Am vergangenen Samstag fand das 85. Riedturnfest in Meißenheim statt. Der TuS Ottenheim war mit insgesamt 68 Teilnehmern vertreten. Die jüngeren Turnerinnen (2008 -2000) waren gleich am frühen Morgen am Start. Nachmittags starteten alle Turnerinnen zwischen 2006 und 1993. Mit insgesamt 7 ersten Plätzen, 5 zweiten Plätzen und 5 dritten Plätzen war der TuS Ottenheim erfolgreichster Verein in den Turndisziplinen weiblich. Auch den Pokal für die meisten Teilnehmer ging an den TuS Otteheim.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Vormittags

2008 und jünger: 1. Karolina Schäfer, 3. Jennifer Fucilli, 5. Lisa Schneider, 11. Marlene Brand
2007: 1. Enya Heimburger, 15. Viktoria Brand, 19. Kim Schaefer, 20. Emykia Heidebrecht
2006: 6. Lene Baumann, 14. Emilia Joas, 15. Alexia Gelblig, 15. Lillith Wenz, 17. Giulia Fölsch, 18. Alina Bähr
2005: 1. Lara Gielen, 2. Theressa Schmitt, 3. Sarah Laug, 4. Melina Seiler, 11. Emelie Wöhrlin, 14. Amelie Hamm
2004: 1. Mara Baumann, 1. Lara Breithaupt
2003: 2. Alisha Auer, 3. Sophie Doufrain
2002: 4. Davina Ronneberger, 5. Kim Förster
2000/2001: 2. Samira Eichner, 3. Milena Fertig
2009 und jünger: 2. Felix Hamm

Nachmittags

2004 und jünger: 1. Mara Baumannm, 5. Melina Seiler, 7. Sarah Laug, 10. Lene Baumann
2002 und jünger: 9. Kim Förster
2000 und jünger KM IV: 4. Alisha Auer, 5. Lara Gielen, 9. Sophie Doufrain, 10. Davina Ronneberger, 11.Lara Breithauptjahrgangsoffen KM IV: 3. Milena Fertig, 4. Samira Eichner, 5. Anika Eichner
jahrgangsoffen KMIII: 1. Rebecca Smolne, 2. Rebecca Maurer, 5. Teresa Langenbach

 

Schiri-Suche!!!

Schirisuche TuS Ottenheim

TuS-Kollektion

Weihnachtswünche... TuS Kollektion

FWD im Sport

Freiwilligendienst im Sport