Doppelsieg der Turnerinnen
Ihren ersten Wettkampf in der Ortenauer Turnliga A hatten die Turnerinnen des TuS Ottenheim in Ichenheim zu bestreiten.

Zu Gast waren außerdem noch der ETSV Offenburg und der TV Oberachern. Die Turnerinnen des TuS starteten am Spannbarren mit gut durchgeturnten Übungen. Weiter ging es mit dem Sprung, wo schöne Überschläge gezeigt wurden. Am dritten Gerät, dem Boden, konnte Rebecca Maurer mit einer sauber und schön ausgeführten Übung die Tageshöchstwertung erreichen.

Die Turnerinnen Kerstin Ullrich, Tamy Maurer, Rebecca Maurer, Rebecca Smolne, Anika Eichner, Teresa Langenbach, Lea Schnak und Stefanie Roth konnten ihren Vorsprung am letzten Gerät, dem Balken weiter ausbauen und landeten somit auf dem ersten Platz.

Hier die Ergebnisse:

TuS Ottenheim 136,20 Punkte - ETSV Offenburg 134,50 Punkte - TV Ichenheim 126,90 Punkte - TV Oberachern 119,80 Punkte.

Als Kampfrichter waren Anne- Kathrin Stiefel und Simone Schnak im Einsatz und betreut wurden die Mädchen von Silvia Metzger- Maurer.

Auch die jüngeren Turnerinnen des TuS Ottenheim hatten ihren ersten Wettkampf in der Liga C1 am Samstag. Hier war der TV Zell am Harmersbach zu Gast. Zum ersten Mal zeigten einige der Turnerinnen ihren neu erlernten Handstützüberschlag am Sprung und bekamen ansehnliche Wertungen. Weiter ging es mit dem Spannbarren. Die Turnerinnen hatten einen Rückstand von zwei Punkten aufzuholen was ihnen mit Bravour gelang. Am Schwebebalken zeigten die Turnerinnen saubere Übungen. An ihrem letzten Gerät dem Boden punktete die Mannschaft bestehend aus Samira Eichner, Alisha Auer, Milena Fertig, Ilka Schütz, Lara Breithaupt, Davina Ronneberger und Lara Gielen  mit schönen Übungen.

Endstand : TuS Ottenheim 138,15 Punkte - TV Zell a. H. 134,20 Punkte.

Als Kampfrichter waren Rebecca Maurer und Lea Schnak im Einsatz und betreut wurden sie von Katja Ulrich.

Doppelsieg der Turnerinnen
Die weiteren Wettkämpfe finden Sie auf der Homepage des TuS Ottenheim

Schiri-Suche!!!

Schirisuche TuS Ottenheim

TuS-Kollektion

Weihnachtswünche... TuS Kollektion

FWD im Sport

Freiwilligendienst im Sport